Kaufmännische Leitung (m/w/d)

Die Innovationsagentur Rheinland-Pfalz GmbH sucht eine

Kaufmännische Leitung (m/w/d)

in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die Innovationsagentur Rheinland-Pfalz GmbH ist eine neue Gesellschaft des Landes Rheinland-Pfalz mit Sitz in Mainz. Wir sind zentraler Ansprechpartner und Impulsgeber für das Innovations-Ökosystem in Rheinland-Pfalz, Matchmaker für Innovationskooperationen zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Startups und stärken die regionale und internationale Wahrnehmbarkeit unseres Innovationsstandortes.
 

Ihre Aufgaben:

  • der administrative Aufbau und die Weiterentwicklung der Gesellschaft (Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen, interne Prozesse zu Vergabe, etc.)
  • die Organisation und Verantwortung der ordnungsgemäßen Buchführung und des Rechnungswesens aller Tätigkeiten der Gesellschaft (Wirtschaftsplan, Liquiditätsplan, Jahresbericht)
  • die verwaltungstechnische Betreuung von Förderprojekten und Aufträgen
  • die Überwachung der Einhaltung von haushaltsrechtlichen und beihilferechtlichen Vorgaben
  • die vertrauensvolle und direkte Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung

 Ihr Profil:

  • Sie haben ein Hochschulstudium in einem betriebswirtschaftlichen oder einem vergleichbaren Studiengang mit ausgeprägten kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen mehrjährige qualifizierte Berufserfahrung in der kaufmännischen Buchführung, vorzugsweise im Bereich einer Kapitalgesellschaft mit einem Gesellschafter der öffentlichen Hand.
  • Sie haben gute Kenntnisse bei der Antragsstellung und Verwaltung von öffentlichen Projektförderungen (Bund/Land/EU).
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit internen und externen Gremien.
  • Eine sehr zuverlässige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie ein hoher Qualitätsanspruch zeichnen Sie aus.
  • Hohe Eigeninitiative und eigenverantwortliches Handeln sind Ihnen wichtig.

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortungsvolle Mitwirkung am Organisationsaufbau eines neuen, öffentlichen Unternehmens
  • Flache Hierarchien und eine moderne Arbeitsumgebung
  • Eine vielseitige Herausforderung an der Schnittstelle von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag des Landes Rheinland-Pfalz (TV-L) in Entgeltstufe 14, die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten, Jobticket

Sie werden Teil eines agilen, sehr dynamischen Teams mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten und Wachstumspotenzial.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 6. Mai 2024 an: Innovationsagentur Rheinland-Pfalz GmbH, Frau Sabine Mesletzky, Mombacher Straße 68, 55122 Mainz oder per Mail an: mesletzky@innovationsagentur-rlp.de. Bitte führen Sie bei einer elektronischen Bewerbung alle Bewerbungsdokumente in einem einzigen PDF-Dokument zusammen.

Das Land Rheinland-Pfalz beschäftigt viele Menschen in sehr unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern und mit ganz unterschiedlichen Qualifikationen. Das Land fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Menschen und wünscht sich daher ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von der ethnischen Herkunft, dem Geschlecht, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung oder der sexuellen Identität. Im Rahmen des Landesgleichstellungsgesetzes wird eine weitere Erhöhung des Frauenanteils angestrebt. An Bewerbungen von Frauen besteht dabei ein besonderes Interesse. Bei entsprechender Eignung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt. Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten, die durch Familienarbeit oder ehrenamtliche Tätigkeit erworben wurden, werden bei der Beurteilung der Qualifikation im Rahmen des § 8 Abs. 1 des Landesgleichstellungsgesetzes berücksichtigt.

Die Datenschutzerklärung zur Informationspflicht nach Artikel 13 und 14 DSGVO finden Sie hier. Auf Wunsch übersenden wir diese Information auch in Papierform. Empfänger der personenbezogenen Daten sind auch externe Personen, die am Einstellungsverfahren beteiligt sind.

Stellenausschreibung als PDF